Dr. Monika Reuter

Medizinstudium: 1985-1991 an der Heinrich-Heine- Universität Düsseldorf
Ärztin im Praktikum: 1991-1993, Urologische Klinik, Heinrich-Heine Universität Düsseldorf, Leiter: Prof. Dr. R. Ackermann
Promotion: 1994, Nephrologische Klinik der Heinrich Heine Universität Düsseldorf, Leiter: Prof. Dr. Grabensee Thema: Beeinflussung des adrenergen und Renin-Angiotensin-Aldosteron-Systems unter ACE Hemmer bei essentiellen Hypertonikern
Chirurgisches Jahr: 1993-1994: Thoraxchirurgie, Heinrich Heine Universität Düsseldorf, Leiter Prof. Dr. H.D. Schulte
Weiterbildung zur Fachärztin für Urologie: 1994-2000, Urologische Klinik der Georg August Universität Göttingen, Leiter: Prof. Dr. R.H. Ringert 
Klinische Tätigkeit als Fachärztin für Urologie 2001-2009:
2000-2001: Klinik des Zentralkrankenhauses Bremen, Urologische Klinik, Leiter: Prof. Dr. K. Dreikorn
2001-2004: Prosper Hospital Recklinghausen, Urologische Klinik, Leiter: Prof. Dr. M. Kallerhoff
2004-2005: Gemeinschaftspraxis Dres. Stammel und Garcia in Wesel mit Belegabteilung im Marienhospital Wesel
2006-2009: Bergmannsheil Gelsenkirchen Buer, Urologische Klinik, Leiter: Priv. Doz. Dr. S. Miller 
Niedergelassen seit 01.10.2009 in der Urologischen Gemeinschaftspraxis Gummersbach 
Zusatzbezeichnungen:
Andrologie 30.08.2008
Akupunktur 13.12.2008
Medikamentöse Tumortherapie 25.04.2009
Genehmigungen der kassenärztlichen Vereinigungen Nordrhein:
- qualifizierte ambulante Versorgung krebskranker Patienten inkl. intravesikaler Chemotherapie
- Sonographie des Abdomens und Urogenitaltraktes
- Röntgenuntersuchung des Urogenitaltraktes
- psychosomathische Grundversorgung
- Extrakorporale Stoßwellenlithotripsie von Nieren und Harnleitersteinen
- ambulantes Operieren

Adresse und Kontakt

Urologische Gemeinschaftspraxis Gummersbach
Dr. Nadig, Dr. Reichel, Dr. Reuter
Kaiserstraße 1
51643 Gummersbach (mitten in der Fußgängerzone)
Telefon 02261 978378
Telefax 02261 61601

Haben sie eine Frage?

Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung



Zugelassen bei der Ärztekammer Nordrhein, Facharzt für Urologie, verliehen in der Bundesrepublik Deutschland.
KV-Nummer 27 56 619 00.
Die Berufsordnung können Sie hier einsehen.